Strahlentrostung

Spurlos verschwunden

Rost ist für viele Werkstücke das sichere Ende. Wenn der Rost nicht in Gänze entfernt wird, kehrt er schnell wieder. Er zersetzt das Material so lange, bis es schließlich zum Verfall kommt.

Beim Entrosten per Sandstrahltechnik spricht man auch von der Strahlentrostung.
Die Strahlentrostung dient der Reinigung und Vorbereitung zu schützender Stahlteile. Rost lässt Stahl und Gusseisen nicht nur optisch alt aussehen, zudem greift er die Stabilität an. Mit dem richtigen Strahlmittel entfernen wir Rost und Altbeschichtung vollends und bereiten das Material für eine neue Beschichtung vor.

Die Normreihe DIN EN ISO 12944 ist dabei maßgebend für unsere Leistungen.